Aktuelles Programm

Tour buchen: Remote Bad Ischl

In Bad Ischl bricht eine Gruppe von bis zu 30 Menschen, ausgestattet mit Kopfhörern, in die Stadt auf. Geleitet werden sie von einer künstlichen Stimme, wie man sie von Navigations-Systemen kennt. Die Begegnung mit der Künstlichen Intelligenz verleitet die Gruppe zum Selbstversuch. Wie können wir gemeinsam Entscheidungen treffen? Wem folgen wir, wenn wir uns von einem Computerprogramm leiten lassen?

Schweben wie im Weltall

Bereiten Sie sich auf eine Reise vor, die Ihre bisherige Erfahrung von Weltraum und Erde neu definieren wird. Durch die weltweit erste Kombination einer 18 Meter Fulldome-Kuppel mit einer Salzwasser-Floating-Anlage öffnet sich in Bad Ischl für einen Monat das Zeitfenster für solenautische Weltraumflüge. Tauchen Sie ein, in hochkonzentrierte Sole und in die Stille des Weltraums. Erleben sie  360° Weltraumprojektionen im Zustand der Schwerelosigkeit und Tiefenentspannung.

Der New Earth Species Think Tank entsteht!

Vom 19. bis 21. Juli können Interessierte gemeinsam mit erfahrenen Lehmbauer*innen und Künstler*innen am N.E.S.T. bauen. Gearbeitet wird mit einer Mischung aus Lehm, Sand und Stroh in einem leerstehenden Keller im Bauerpark Bad Ischl, dessen ursprünglicher Überbau – ein kaiserliches Hotel – lange schon nicht mehr existiert.

Nimm dir ein Stück Salzkammergut 2024 mit nach Hause.
Unser Shop!

Feedback!
Wie hat es dir gefallen? Wir freuen uns über deine Meinung zu unseren Veranstaltungen.

Highlights

Neue Verbundenheit mit dem Planet Erde
Ein ungewöhnlicher Stadtspaziergang
Hoffnung - Das war was uns stärkte
kunst mit salz & wasser

Kultur fast geschenkt!

Mit der Kulturcard 2024 gibt es das ganze Jahr über Ermäßigungen im Ausmaß von bis zu minus 50% in Museen, bei Konzerten und Ausstellungen in der Region Salzkammergut, sowie bei Programmen der Kulturhauptstadt Europas Salzkammergut 2024.

Jetzt hier erhältlich: Kulturcard 2024
 

Kultur fast geschenkt!

Mit der Kulturcard 2024 gibt es das ganze Jahr über Ermäßigungen im Ausmaß von bis zu minus 50 % in Museen, bei Konzerten und Ausstellungen in der Region Salzkammergut, sowie bei Programmen der Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024.

Kultur fast geschenkt – Summerspecial!

Mit der Kulturcard 2024 gibt es das ganze Jahr über Ermäßigungen im Ausmaß von bis zu minus 50% in Museen, bei Konzerten und Ausstellungen in der Region Salzkammergut, sowie bei Programmen der Kulturhauptstadt Europas Salzkammergut 2024.

Jetzt nur 42€ statt 49€ ! 

gültig bis 31/7/24

Kultur fast geschenkt
Summerspecial!

Mit der Kulturcard 2024 gibt es das ganze Jahr über Ermäßigungen im Ausmaß von bis zu minus 50% in Museen, bei Konzerten und Ausstellungen in der Region Salzkammergut, sowie bei Programmen der Kulturhauptstadt Europas Salzkammergut 2024.

Jetzt nur 42€ statt 49€ !

gültig bis 31/7/24

Programmlinien

Ö1 und die
Kulturhauptstadt
Europas Bad Ischl
Salzkammergut 2024

Mit der Ö1 Wanderbühne ins europäische Kulturhauptstadtjahr im Salzkammergut: Programm an verschiedensten Orten während des ganzen Jahres; Eröffnung am 20.01.2024 in der Trinkhalle in Bad Ischl mit neuer Volksmusik.

Weitere Informationen, auch zum Ö1-Sendeprogramm mit dem Schwerpunkt Kulturhauptstadt, finden Sie unter:

Ö1 und die Kulturhauptstadt
Europas Bad Ischl
Salzkammergut 2024

Mit der Ö1 Wanderbühne ins europäische
Kulturhauptstadtjahr im Salzkammergut: Programm an
verschiedensten Orten während des ganzen Jahres;
Eröffnung am 20.01.2024 in der Trinkhalle in Bad Ischl
mit neuer Volksmusik.

 

Weitere Informationen, auch zum Ö1-Sendeprogramm
mit dem Schwerpunkt Kulturhauptstadt, finden Sie unter:

Journal

Martin Traxl führt durch das Salzkammergut, eine an landschaftlicher Schönheit kaum zu überbietende Region. Ein geschichtsträchtiger Sehnsuchtsort, reich an Kultur. Und genau um diese dreht sich im Jahr 2024 alles im Salzkammergut, denn 23 Gemeinden rund um Bad Ischl haben sich zusammengeschlossen zur Europäischen Kulturhauptstadt.
Elisabeth Schweeger im Gespräch mit der Bad Ischler Bürgermeisterin Ines Schiller und dem Gmundner Kulturreferenten Andreas Hecht auf STV1.
Österreich Werbung, Tourismusverband Bad Ischl und Mixed-Reality.io launchen gemeinsame Augmented-Reality-App

Über uns

Hier finden Sie uns

Auböckplatz 4
A – 4820 Bad Ischl