Weiteres Vernetzungstreffen im Almtal

(c) Gomde Scharnstein https://gomde.eu

Eineinhalb Jahre vor dem offiziellen Beginn der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 trafen sich am 27. Juli 2022 Vertreter*innen aller Almtalgemeinden, um für die Veranstaltungen im Kulturhauptstadtjahr Synergien zu finden, einander zu unterstützen und ein langfristiges Netzwerk des Austausches und des Miteinanders entstehen zu lassen, das über 2024 hinauswirken soll. Projekteinreichende, Vertreter*innen der Kultur- und Ortsausschüsse, des Tourismus, der regionalen Kulturvereine, […]

Werde Volunteer in der europäischen Kulturhauptstadt Veszprém-Balaton 2023

Unsere Kulturhauptstadt Partnerstadt Veszprém-Balaton 2023 sucht junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für ihr European Solidarity Corps Team Volunteering Projekt. Die Teilnahme am Volunteerprogramm macht euch zu einem Teil einer außergewöhnlichen Familie und beteiligt euch an einer faszinierenden und unvergesslichen Reihe von Veranstaltungen in der Region Veszprém-Balaton. Informationen über Veszprém-Balaton 2023: https://veszprembalaton2023.hu/enAusführliche Informationen zum […]

Save the Date: Infoveranstaltung EU-Förderprogramme – 25.01.2022, 19 Uhr

„Orientierung im EU-Förderdschungel – online Informationsveranstaltung zu EU-Förderprogrammen“  25.01.2022, 19 Uhr online via Zoom Die Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024 GmbH veranstaltet in Kooperation mit dem Verein Kulturvision Salzkammergut und dem Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport eine Informationsveranstaltung zu verschiedenen EU-Förderprogrammen. Vertreter*innen der nationalen Kontaktstellen und Expert*innen geben kurze, praxisorientierte Überblicke zu den EU-Förderschienen Creative […]

EU-Förderprogramme: Hilfe im Förderdschungel

Die Entstehung und Entwicklung sowie die längerfristige Wirkung einer Kulturhauptstadt Europas ist meist eng an EU-Förderprogramme geknüpft. Auch die Bewerbung zum Kulturhauptstadt-Titel im Salzkammergut war im Rahmen eines EU LEADER-Projekts organisiert, das auch den Auftrag verfolgte, einen Kulturentwicklungsplan für 2030 zu verfassen.  Den Austausch auf europäischer Ebene, das voneinander Lernen und die Auseinandersetzung mit grenzüberschreitenden […]