Blickpunkte

petra1

"Im Jahr 2034 werden die Distanzen in den Köpfen kleiner sein."

Mehr
3_Marie_Gruber

"Die jungen Menschen werden ihre Ideen und Projekte selbst umsetzen."

Mehr
1_Heidi_2

"Anstatt den kleinen Enklaven, in die sich viele zurückziehen, gibt es dann eine große "Inclave" für das ganze Salzkammergut."

Mehr
4_Elza_Grimm

"Auch das Salzkammergut muss sich für die Zukunft positionieren."

Mehr
mario_blickpunkte_sw

"2034 gibt es ein Publikum, das an einem Diskurs teilnimmt und sich nicht länger ins Private zurückzieht."

Mehr
7_LisaNeuhuber-e1575455905265

"Dann ist Kultur nicht mehr Stiefkind, sondern Teil der Familie!"

Mehr
5_Stefan-e1573726323702

"Das Salzkammergut ist dann eine der progressivsten Provinzen Europas."

Mehr
P1000715-e1573726519742

"2034 ist das Salzkammergut eine Modellregion für das Bedingungslose Grundeinkommen."

Mehr
Sonja_Zobel

"Kultur soll zu dem Gut werden, das Salz einmal war."

Mehr
IMG_3709

"Ich will einen Nährboden für Kunst und Kultur schaffen."

Mehr
SCHART~1

"Um Landflucht entgegenzuwirken braucht es Angebote: Arbeitsplätze, Mobilität aber auch Kultur."

Mehr
IMG_9310

"Wir brauchen gute Köpfe, die andere begeistern können."

Mehr
Berlin, 11.04.2019

"Der Kulturhauptstadt-Titel ist ein Hebel, der auf Jahrzehnte wirken kann."

Mehr
Gisa-Schosswohl_blickpunkte

"Der kreative Austausch von Gedanken und Ideen könnte das neue SALZ werden."

Mehr
Vukovic_Blickpunkte

"Ich erhoffe mir eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität."

Mehr
monalorenz-1

Weltoffen und aufgeschlossen soll sich das Salzkammergut zeigen!

Mehr
ich_selbst

Salzkammergut 2024 schafft Begegnung zwischen Politik und Kunst.

Mehr
KOGLER~1

"Das Regionale wird sich als flexibel und anpassungsfähig erweisen."

Mehr
JuliaSOAK-Kopie

10 Jahre nach SKGT2024 haben die hier lebenden Menschen ihre Wertigkeiten zu ändern begonnen.

Mehr
DSC_4716-1024x684-1

2034 wird ein neues Miteinander gelebt

Mehr