Tartu wird Estlands Kulturhauptstadt 2024


Seit heute steht die erste Kulturhauptstadt Europas 2024 fest: Mit Tartu hat sich die zweitgrößte Stadt Estlands im Rennen um den Titel gegen ihren Mitstreiter Narva durchgesetzt. Tartu trägt den Titel nun zeitgleich mit einer österreichischen Stadt/Region sowie der norwegischen Stadt Bodø oder den bosnischen Städten Banja Luka oder Mostar, im Jahr 2024 aus.

Wir haben das Team von Tartu 2024 beim Kaunas-Forum im Mai kennengelernt und standen die gesamte zweite Phase über in engem Austausch. Entstanden ist eine Reihe spannender Kooperations-Projekte, die wir im Falle eines Zuschlages für Salzkammergut 2024 realisieren werden.