Bärbel Seidler beschäftigte sich mit kulturtouristischen Projekten, war in der Regionalentwicklung, im Stadtmarketing und in der Erwachsenenbildung tätig bis sie im kommunalen Kulturmanagement sesshaft wurde. Frauenakademie Mühlviertel, Stadtmarketing Enns, Kulturamt Leonding und Schloss Traun sind einige ihrer Stationen. Dauerhaft ist sie mit der Galerie Seidler verbunden. Ihre Ausbildung zur Touristikkauffrau und das spätere Masterstudium am Institut für Kulturmanagement der mdw geben ihr einen soliden Background. Sie hat Spaß daran, knifflige Situationen mit kreativen Ideen zu lösen.