Maria Neumayr-Wimmer hat eine Doppellehre als Einzelhandeskauffrau sowie Dekoration und Raumgestaltung absolviert und sich in jungen Jahren als Schaufenstergestalterin für internationale Marken selbständig gemacht. Sie war über ein Jahrzehnt bei den oberösterreichischen Grünen in maßgeblichen Positionen tätig, ehe sie als Geschäftsführerin für die WearFair, der größten ökofairen Messe Europas, Verantwortung übernommen hat. Nach einem berufsbegleitenden Studium der interkulturellen Kompetenzen an der Donauuniversität Krems hat sie als Teil von marandjosef auch foto- und videografisch gearbeitet, unter anderem für Dokumentationen in Kenya und Äthiopien. Maria ist Mutter zweier erwachsener Töchter und lebt in Altmünster.