Widerhall: Kulturveranstalter*innen in der Krise


Im Widerhall der Woche 17 des Freien Radio Salzkammergut berichten Kulturarbeiter*innen über die aktuell prekäre Situation von Kunst- und Kulturschaffenden sowie Kulturorganisationen.

Klaus Wallinger (KINO Ebensee),

Christian Hieke (Salzkammergut Festwochen Gmunden),

Richard Schachinger (Offenes Kulturhaus Vöcklabruch),

Katharina Serles (KUPF) und

Airan Berg (Festival der Regionen)

im Interview über die derzeitige Situation und das Spannungsverhältnis von Sicherheits- und Kulturpolitik.

Hier ist die Sendung zum Nachhören.