Hannah Maria Wimmer

Besuchen Sie die Webseite

Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende Mitwirkende

Mehr über die Person

Hannah Maria Wimmer *1997 ist zeitgenössische Tänzerin, Choreografin und Performerin. Derzeit tanzend zwischen London, Wien und Altmünster. Ihre professionelle Tanzausbildung hat sie am Ballettkonservatorium St. Pölten begonnen und in New York, mit Schwerpunkt auf Contemporary Dance weitergeführt. Während ihrer Zeit in New York hatte sie die Möglichkeit mit verschiedensten Choreograf_innen und Künstler_innen zu arbeiten.

Eigene Performances wurden bisher in Wien, New York, London, Oslo und im Raum Salzkammergut gezeigt. 

Seit Jänner 2022 geht sie ihrem Masterstudium der Choreografie in London nach, welches sie im Dezember 2022 beenden wird.

Neben ihrer professionellen Laufbahn im Bereich Tanz, studiert sie seit Oktober 2017 Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt auf Legal Gender Studies in Linz.

Teilnahmen

Eine regionale Interpretation der Libertalia-Geschichte als Performance. Das war das Ergebnis des SALT LAB.