Team


Stefan Heinisch

Stefan Heinisch

Projektkoordination (Schwerpunkte: Gemeinden & LEADER-Regionen, Presse, Kommunikation & Marketing, Finanzen, Wirtschaft & Tourismus)

stefan@salzkammergut-2024.at

Stefan Heinisch ist in Ansfelden aufgewachsen und nach Zwischenstopps im Destinationsmanagement in Salzburg und Kärnten wieder in Oberösterreich (Almtal) gelandet. Er ist unter anderem gelernter Hotelkaufmann und studierte Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft in Krems mit Auslandsaufenthalten in Philadelphia (USA) und Florenz (Italien). Heute ist er als Innovationskomplize und leidenschaftlicher Regionalentwickler u.a. auch für den Verein Zukunftsorte Österreich tätig und kümmert sich seit 2016 um das transnationale Bildungsprojekt da&dort.

Stefan Heinisch

Stefan Heinisch

Projektkoordination (Schwerpunkte: Gemeinden & LEADER-Regionen, Presse, Kommunikation & Marketing, Finanzen, Wirtschaft & Tourismus)

stefan@salzkammergut-2024.at

Stefan Heinisch ist in Ansfelden aufgewachsen und nach Zwischenstopps im Destinationsmanagement in Salzburg und Kärnten wieder in Oberösterreich (Almtal) gelandet. Er ist unter anderem gelernter Hotelkaufmann und studierte Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft in Krems mit Auslandsaufenthalten in Philadelphia (USA) und Florenz (Italien). Heute ist er als Innovationskomplize und leidenschaftlicher Regionalentwickler u.a. auch für den Verein Zukunftsorte Österreich tätig und kümmert sich seit 2016 um das transnationale Bildungsprojekt da&dort.

Eva Maria Mair

Eva Maria Mair

Projektmanagement (Schwerpunkte: Programmorganisation, Projektkooperationen, Kunst & Kultur, Architektur & Öffentlicher Raum, Bildung, Website Management, Social Media) & Office Management

eva@salzkammergut-2024.at

Eva Maria Mair, geboren in Kirchdorf/Krems lebt zur Zeit in Wien und Bad Ischl. Sie ist Absolventin der Klasse >Social Design_Arts as Urban Innovation< der Universität für angewandte Kunst Wien und studierte Raumplanung und Raumordnung (TU Wien) sowie Politikwissenschaft (Universität Wien). In der Vergangenheit arbeitete sie am Österreichischen Kulturforum in Kairo sowie in diversen Projekten an der Schnittstelle von Raumentwicklung, Kunst und gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Eva Maria Mair

Eva Maria Mair

Projektmanagement (Schwerpunkte: Programmkoordination, Projektkooperationen, Kunst & Kultur, Architektur & Öffentlicher Raum, Bildung, Website Management, Social Media) & Office Management

eva@salzkammergut-2024.at

Eva Maria Mair, geboren in Kirchdorf/Krems lebt zur Zeit in Wien und Bad Ischl. Sie ist Absolventin der Klasse >Social Design_Arts as Urban Innovation< der Universität für angewandte Kunst Wien und studierte Raumplanung und Raumordnung (TU Wien) sowie Politikwissenschaft (Universität Wien). In der Vergangenheit arbeitete sie am Österreichischen Kulturforum in Kairo sowie in diversen Projekten an der Schnittstelle von Raumentwicklung, Kunst und gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Lisa Neuhuber

Lisa Neuhuber

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

lisa@salzkammergut-2024.at

Lisa Neuhuber ist in Ebensee aufgewachsen und nach Zwischenstopps in Amsterdam und Wien wieder im Salzkammergut gelandet. Sie ist unter anderem Kultur- und Sozialanthropologin, Vorstandsmitglied der KUPF OÖ, Kulturarbeiterin im Kino Ebensee, Vermittlerin an der Gedenkstätte Mauthausen und vor allen Dingen hoch motivierte Zukunftsgestalterin.

Lisa Neuhuber

Lisa Neuhuber

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

lisa@salzkammergut-2024.at

Lisa Neuhuber ist in Ebensee aufgewachsen und nach Zwischenstopps in Amsterdam und Wien wieder im Salzkammergut gelandet. Sie ist unter anderem Kultur- und Sozialanthropologin, Vorstandsmitglied der KUPF OÖ, Kulturarbeiterin im Kino Ebensee, Vermittlerin an der Gedenkstätte Mauthausen und vor allen Dingen hoch motivierte Zukunftsgestalterin.

Petra Kodym

Petra Kodym

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

petra@salzkammergut-2024.at

Petra Kodym ist 2003 aus Wien nach Oberösterreich gekommen. Die Malerin arbeitet in ihrem Atelier in der Alten Weberei Ebensee sowie im Projekt KUNST:RAUM Salzkammergut. Darüber hinaus unterrichtet sie an zwei Musikschulen Klang & Farbe. Engagement für Kunst und Kultur ist ihr wichtig.

Petra Kodym

Petra Kodym

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

petra@salzkammergut-2024.at

Petra Kodym ist 2003 aus Wien nach Oberösterreich gekommen. Die Malerin arbeitet in ihrem Atelier in der Alten Weberei Ebensee sowie im Projekt KUNST:RAUM Salzkammergut. Darüber hinaus unterrichtet sie an zwei Musikschulen Klang & Farbe. Engagement für Kunst und Kultur ist ihr wichtig.

Heidi Zednik

Heidi Zednik

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

heidi@salzkammergut-2024.at

Heidi Zednik ist 2012 aus Asheville (USA) zurück nach Altmünster gezogen mit der Idee, Kunst und Kultur am Traunsee zu vernetzen. Sie arbeitet im outsider art Bereich der Kunstwerkstatt Lebenshilfe Gmunden. Kunst, Collaborations, Vernetzung und Kulturarbeit sind ihr wichtig. Heidi arbeitet als bildende Künstlerin in einem Atelier in der Alten Weberei Ebensee sowie im Projekt KUNST:RAUM Gmunden.

Heidi Zednik

Heidi Zednik

Bidbook Programm- und Redaktionsteam

heidi@salzkammergut-2024.at

Heidi Zednik ist 2012 aus Asheville (USA) zurück nach Altmünster gezogen mit der Idee, Kunst und Kultur am Traunsee zu vernetzen. Sie arbeitet im outsider art Bereich der Kunstwerkstatt Lebenshilfe Gmunden. Kunst, Collaborations, Vernetzung und Kulturarbeit sind ihr wichtig. Heidi arbeitet als bildende Künstlerin in einem Atelier in der Alten Weberei Ebensee sowie im Projekt KUNST:RAUM Gmunden.

Anna Scheutz

Ferialpraktikantin (Juni-August 2019)

anna@salzkammergut-2024.at

Anna Scheutz ist im steirischen Salzkammergut, genauer gesagt in Bad Aussee, aufgewachsen und hat an der Universität Wien Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studiert. Nach einem Praktikum in der Online-Redaktion des Österreichischen Gemeindebundes in Wien kehrte sie in ihre Heimatstadt zurück und war dort als Redaktionsassistentin bei der Regionalzeitung „Alpenpost“ tätig.

Klaus Wallinger

Klaus Wallinger

Kulturaktivist

Klaus Wallinger ist Kulturaktivist, Kulturarbeiter sowie Konsulent der oberösterreichischen Landesregierung: „Wenn das Salzkammergut die Chance auf den Titel Kulturhauptstadt Europas 2024 ergreift und die Gemeinden solidarisch ein zukunftstaugliches Konzept knüpfen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir das Bild/das Narrativ unserer Region europäisch sinnvoll und vor allem künstlerisch/kulturell zeitrichtig adaptieren werden!“

Klaus Wallinger

Klaus Wallinger

Kulturaktivist

Klaus Wallinger ist Kulturaktivist, Kulturarbeiter sowie Konsulent der oberösterreichischen Landesregierung: „Wenn das Salzkammergut die Chance auf den Titel Kulturhauptstadt Europas 2024 ergreift und die Gemeinden solidarisch ein zukunftstaugliches Konzept knüpfen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir das Bild/das Narrativ unserer Region europäisch sinnvoll und vor allem künstlerisch/kulturell zeitrichtig adaptieren werden!“

Präsentationsteam


Dieses Team, aus den Bereichen Kunst & Kultur, Tourismus, Politik und Bildung kommend, hat Ende Jänner 2019 das Salzkammergut 2024 Bewerbungskonzept vor der internationalen Jury präsentiert und der Region einen Platz auf der “Shortlist” (Endauswahlrunde) gesichert.

Steuerungsgruppe


Die Steuerungsgruppe ist ein Gremium bestehend aus Akteur*innen aus den Bereichen Politik, Regionalentwicklung, Tourismus, Wirtschaft und Interessenvertretung. Sie stärkt die Verbindung zur Region und dient zur inhaltlichen Abstimmung.

und Du!


Das, was unsere Region ausmacht und wie wir gemeinsam im Salzkammergut leben wollen, geht uns alle an! Wir freuen uns daher, wenn du deine Ideen und Gedanken, Kritik und Skepsis sowie Fragen und Antworten mit uns teilst!