Kulturhauptstadt Europas 2024

Im Jahr 2024 wird das Salzkammergut mit Bad Ischl als Bannerstadt den Titel Kulturhauptstadt Europas tragen. Erstmals in der Geschichte findet sie im inneralpinen Raum statt. Insgesamt sind 23 Gemeinden zwischen Roitham am Traunfall und Bad Mitterndorf Teil der Kulturhauptstadt-Region.

„Kulturhauptstadt Europas“ wird seit 1985 von der Europäischen Kommission jährlich verliehen. Das Projekt verfolgt das übergeordnete Ziel, die Vielfalt und Gemeinsamkeiten der Kulturen sichtbar zu machen sowie ein besseres Verständnis der europäischen Bürger*innen füreinander zu fördern.

Wir sind angetreten, um Menschen durch Kultur zu verbinden – im Salzkammergut mit Europa.

Neuigkeiten von Salzkammergut 2024

Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 
kulturhaupstadt europas bad isch salzkammergut 2024 Monitoring Jury bewertet Fortschritte...
Bleiben oder Gehen – Musik aus schweren Zeiten
Start der Salonkonzerte in Bad Ischl im Oktober 2022  Das...
Attersee: Künstler*innen-Wettbewerb Wer holt Gustav Klimt und Gustav Mahler in EIN Boot und bringt es auf Schiene?
Im Rahmen eines KünstlerInnen-Wettbewerbes sollen das Flaggschiff der Attersee- Schifffahrt...
Creative Europe, LEADER Transnational und das Kulturerbe-Siegel
Informationsveranstaltung des BMKOES Am 17. September 2022 informieren von 10:00...
Weiteres Vernetzungstreffen im Almtal
Eineinhalb Jahre vor dem offiziellen Beginn der Kulturhauptstadt Europas Bad...

ÖFFNUNGSZEITEN OFFICE

Mo-Do 9-17 Uhr
Fr 9-14 Uhr

Das Betreten der Büroräumlichkeiten ist nach den aktuell gültigen COVID-19 Bestimmungen möglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KONTAKT & TEAM

Hier geht’s zur Teamseite mit allen Zuständigkeitsbereichen und Kontaktinformationen. Office Management, Geschäftsführung, Programm- und Kommunikationsteam. 

© Veronika Scharinger