Share:

Zeitreise – zwischen gelebter Tradition und Klischee

Historische Fotografien des Salzkammerguts werden von zeitgenössischen Fotokünstler*innen neu interpretiert.

19/05/24ganztagsDauer 24hNarzissendorf ZloamArchkogl 188, 8993 Grundlsee
Zeitreise
© Historischer Fotograf - Michael Moser, Altaussee - drei Rekruten um 1890; Zeitgenössische Künstlerin: Yukimi Akiba (JAP) - Promise of Sunrise aus der Serie ’Timeless Knots’ 2023

Beschreibung

Das Projekt Zeitreise wirft den Fokus auf die wenig bekannten historischen Fotograf*innen des Salzkammerguts und stellt diese neu entstandenen vergleichend-interpretativen fotografischen Arbeiten internationaler Künstler*innen gegenüber.

Historische Aufnahmen des Salzkammerguts aus privaten und öffentlichen Archiven werden zeitgenössischen Fotokünstler:innen zur Verfügung gestellt. Diese kommentieren und interpretieren die klassischen Aufnahmen und schaffen somit die Verbindung von Tradition und Klischee zur aktuellen Fotokunst. 

Mitwirkende

Yvonne Oswald (Kuratorin)
Michael Moser, Wilhelm Burger, Friedrich Simony, Erich Bährendt, Albert Rastl, Konrad Mautner, Friedrich Ernst Brandt, Alois Eisenwenger, Hans Gilge, Victor Angerer u.a. (Historische Fotografen)
Yukimi Akiba (JP), Kim Boske (NL), Tamas Dezsö (HUN), Pawel Jaszczuk (POL), Zhang Kechun (CHN), Marco Lanza (IT), Stefanie Moshammer (A), Zuzana Pustaiová (SVK), Patrick Lambertz (CH), Yvonne Oswald (A) (Zeitgenössische Künstler*innen)
Narzissendorf Zloam (Projektträger*innen)

Programmlinien
Sharing Salzkammergut – Die Kunst des Reisens, Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Narzissendorf Zloam
Archkogl 188, 8993 Grundlsee
Sprachen
DEUTSCH

Terminübersicht