Share:

Ballet Mécanique – Klanginstallation und Aufführung

Klangspuren der Avantgarde

20/05/24Montag, 10:00Lehár Theater Bad IschlKreuzplatz 16, 4820 Bad Ischl
Eintritt frei
Schulen
Ballet Mécanique
© N. Lackner

Beschreibung

Das Salzkammergut war im 19. und 20. Jahrhundert Schmelztiegel der Avantgarde. An diese Tradition knüpfen Aufführung und Ausstellung des „Ballet Mécanique“ an und bieten zugleich eine Salzkammergut Version des visionären Meisterwerks der klassischen Moderne.

Aufführung halbstündlich

2019 initiierten der bildende Künstler Peter Kogler und Kuratorin Katrin Bucher-Trantow für Koglers Ausstellung „Connected“ im Kunsthaus Graz eine Neuinterpretation des legendären Ballet Mécanique des amerikanischen Komponisten George Antheil. Der Grazer Komponist Winfried Ritsch realisierte in der Folge diese Musikmaschine.

Mehr zum Projekt unter salzkammergut-2024.at

Programmlinien
Macht und Tradition, Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Lehár Theater Bad Ischl
Kreuzplatz 16, 4820 Bad Ischl
Sprachen
DEUTSCH

Terminübersicht