Share:

Eröffnung: Zeitgenössische Exlibris

27/04/24Samstag, 14:00Dauer 2hSchrift- und Heimatmuseum "Bartlhaus"Museumstraße 16, 4643 Pettenbach
Eintritt frei
Schulen
Exlibris Franz Blaas 5_1995-min
© Franz Blaas, Entwurf für Exlibris, 1999

Beschreibung

Eigens für die Ausstellung entstandene Exlibris geben ein kraftvolles Lebenszeichen dieses traditionsreichen Genres der Druckgrafik.

Das Bartlhaus verfügt über eine bedeutende Sammlung an Exlibris. Das sind kleine druckgraphische Zettel, die ursprünglich in Bücher geklebt wurden, um anzuzeigen, wem das Buch gehört. Später wurden die Blätter zu beliebten Sammlerstücken und namhafte Künstlerinnen und Künstler widmeten sich dem Medium. Das Bartlhaus veranstaltet seit 30 Jahren wechselnde Exlibris-Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Im Kulturhauptstadtjahr möchte es diese druckgraphische Kleinform mit einer besonderen Aktion feiern, die ein spannendes Lebenszeichen zeitgenössischer Druckgraphik darstellen und die Geschichte des Exlibris mit anspruchsvollen aktuellen Arbeiten fortschreibt. Etwa 20 Künstler:innen sind eingeladen, in einer frei zu wählenden Drucktechnik ein Exlibris für sich selbst in einer beliebigen Auflage zu erstellen. Durch die Auswahl der Künstler:innen wird versucht, möglichst viele verschiedene druckgraphische Techniken in der Ausstellung zu versammeln. Ein Exemplar der Auflage jedes teilnehmenden Künstlers und jeder teilnehmenden Künstlerin wird in der Ausstellung im Schriftmuseum gezeigt und geht dann in die Sammlung des Hauses ein.

Mitwirkende

Liselotte Bittendorfer, Franz Blaas, Markus Daniel, Martin Dickinger, Therese Eisenmann, Barbara Fuchs, Lena Göbel, Martin Gredler, Inga Hehn, Hans Heis, Peter Huemer, Elisabeth Jungwirth, Hanna Kirmann, Petra Kodym, Ingo Kreutzer, Gabriele Müller, Angelika Offenhauser, Hermann Ortner, Ludwig Ortner, Alois Riedl, Annerose Riedl, Wolfgang Stifter, Helmut Swoboda, Ingrid Tragler, Heinz Vinkov, Heimo Wallner (Künstler*innen)

Programmlinien
Macht und Tradition, Kultur im Fluss, Globalokal – Building the New

Veranstaltungsinfos

Wo
Schrift- und Heimatmuseum "Bartlhaus"
Museumstraße 16, 4643 Pettenbach
Sprachen
DEUTSCH