Share:

Lesefest “nah und fern”

Stimmen aus und über Europa

22/06/24Samstag, 15:00 - 18:00weitere Termine SiriuskogelSulzbach 70, 4820 Bad Ischl
Eintritt freiZählkarten: badischl@bibliotheken.at
Literaturpreis
© nah und fern

Beschreibung

Beim Lesefest treten die 14 Autor*innen vor Fachjury und Publikum live und mit musikalischer Umrahmung gegeneinander an. Die Preisträger*innen beider Kategorien werden vor Ort prämiert. An beiden Lesetagen wird durch Voting ein kategorieübergreifender Publikumspreis vergeben.

Zählkarten

Reservieren sie ihre kostenlose Zählkarten in der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl per Mail (badischl@bibliotheken.at) oder zu den Öffnungszeiten der Bibliothek auch telefonisch (+43 6132 26793) oder persönlich.

Literaturpreis

Unter dem Thema „nah und fern“ wurden prägnante literarische Standpunkte zu europäischer Identität mit Fokus auf Identität, Vergangenheitsbewältigung und die Auswirkungen der Globalisierung gesucht. Eine unabhängige Fach-Jury wählte die besten Texte von 10 Erwachsenen und 4 Jugendlichen aus, die in Form einer Anthologie gedruckt vorliegt.

Mehr zum Projekt auf salzkammergut-2024.at

Programmlinien
Macht und Tradition, Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Siriuskogel
Sulzbach 70, 4820 Bad Ischl
Sprachen
DEUTSCH

Terminübersicht