Ö1 Morgenjournal

Kulturhauptstadtjahr Bad Ischl

„Im Salzkammergut, da kammer gut lustig sein“, heißt es in der Operette. Im Jahr 2024 wird die Region zwischen Gmunden, Bad Ischl und dem Ausseerland Einheimische und Gäste nicht nur mit einem hochkarätigen Amüsierangebot locken, sondern auch mit einem reichhaltigen und durchaus anspruchsvollen Kulturprogramm: Das Salzkammergut mit der sogenannten „Bannerstadt“ Bad Ischl – es hat sich herumgesprochen – wird im kommenden Jahrss „Europäische Kulturhauptstadt“ sein. Günter Kaindlstorfer mit einem Ausblick.

Radio
© Erik Mclean

Weitere Beiträge

Der Chefredakteur von Bad Ischl TV Andreas Niederauer über die Eröffnung der Kulturhaupstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024.
So 04. Feb: Ein 3satThementag mit Dokus und Spielfilmen anlässlich des Titels “Kulturhauptstadt Europas” für Bad Ischl und dem Salzkammergut.
„Im Salzkammergut, da kammer gut lustig sein“, heißt es in der Operette. Im Jahr 2024 wird die Region zwischen Gmunden, Bad Ischl und dem Ausseerland Einheimische und Gäste nicht nur mit einem hochkarätigen Amüsierangebot locken, sondern auch mit einem reichhaltigen und durchaus anspruchsvollen Kulturprogramm.