Share:

5. Welt-Salon: „Musik und Migration”

im Rahmen des Seebahnhof Festivals 2024 in Gmunden

09/08/24Freitag, 19:00 - 21:00Freizeitanlage SeebahnhofTraunsteinstrasse 10, 4810 Gmunden
Eintritt frei
Welt-Salon
© Ben Goode

Beschreibung

Konzert mit: Ensemble Bruno Galeone (Madagaskar/Italien)
Rotary Club Gmunden Punkt, Kulturverein Schreiantn (Projektträger)

Bruno Galeone reiste als Kind allein von Madagaskar nach Süditalien und fand hier schnell Freunde, die es ihm ermöglichten, ein Instrument zu lernen. Das Akkordeon war nicht nur ein Weg um Anschluss und Arbeit zu finden, sondern auch ein künstlerisches Mittel um zu überleben. Mittlerweile unterrichtet er privat und in Musikschulen und tourt mit unterschiedlichen Ensembles. Seine Musik ist eine spannende Mischung aus zwei Welten, fröhlich und tanzbar.  

Welt-Salon

Der Welt-Salon greift die Idee des historischen Salon-Konzepts als gesellschaftlichem Treffpunkt zwischen öffentlichem und privatem Bereich, als Ort des Austausches über Themen wie Politik, Kultur und Wirtschaft, wieder auf. Vertreter*innen von Communities und Expert*innen diskutieren hier über historische Zu- und Abwanderung.
Mehr zum Projekt auf salzkammergut-2024.at

Programmlinien
Macht und Tradition, Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Freizeitanlage Seebahnhof
Traunsteinstrasse 10, 4810 Gmunden
Sprachen
DEUTSCH