Share:

The Upper Austrian Jazz Orchestra presents “SaltChamberMusic for Jazzorchestra”

Premiere

26/04/24Freitag, 20:00Dauer 2hFestsaal Bad GoisernObere Marktstraße 11, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
UAJO
© UAJO

Beschreibung

Das Kompositionskollektiv des „Upper Austrian Jazz Orchestra“ hinterfragt in seiner künstlerischen Auseinandersetzung das Verhältnis von Tradition und aktuellen Erscheinungen von Musik.

Für das Programm der „Kulturhauptstadt 2024 Salzkammergut“ wird dem Spannungsfeld „Macht der Tradition/Kraft der Gegenkultur“ nachgefühlt. Elemente von traditioneller Musik sowie etablierten Spieltechniken sind Ausgangsmomente für den Kompositionsprozess – beim UAJO sind alle Instrumentalist*innen auch Komponist*innen mit sehr individuellem Zugang, daraus ergibt sich eine unendliche Fülle von denkbaren Möglichkeiten im Schaffen von neuer Musik. Die Vokalistin Ali Gaggl und der oberösterreichische Geiger und Komponist Johannes Dickbauer werden den Sound des Jazzorchesters erweitern und eine Brücke zur Klangästhetik anderer Genres schlagen.

Upper Austrian Jazz Orchestra – OÖs Institution im orchestralen Jazz
Im 30. Jahr des Bestehens und nach 13 CD Einspielungen mit verschiedensten Programmen hat sich das UAJO zu einer Institution auf dem Gebiet kreativer Jazzmusik, nicht nur in Oberösterreich, entwickelt. Eine besondere Eigenheit in der Gestaltung neuer Programme ist das Konzept, die Musiker des Orchesters auch als Komponisten und Arrangeure zu präsentieren. So entstehen Programme, die einerseits von der Vielfalt der musikalischen Zugangsweisen mehrerer Komponisten/Arrangeure profitieren, andererseits aber durch die gemeinsame Erfahrung einer über 30 Jahre währenden Kontinuität geprägt sind. Neben der künstlerischen Tätigkeit nimmt das UAJO auch pädagogische Aufgaben wahr, indem es das OÖ. JugendJazzOrchester betreut und jährliche Big-Band Workshops in Bad Goisern ausrichtet.

Mitwirkende
stimme: Ali Gaggl
violine: Johannes Dickbauer
trumpet section: Andreas Pranzl; Simon Plötzeneder; Simon Hartl; Manfred Weinberger;
saxophone section: Andreas See; Robert Müllner; Christian Maurer; Andreas Lachberger; Jürgen Haider
trombone section: Dominik Stöger; Robert Bachner; Peter Nickel; Hermann Mayr
rhythm section: Helmar Hill: piano; Primus Sitter: guitar; Christian Wendt: bass; Ewald Zach: drums

(ORF / Ö1-Aufnahme geplant)

Projektverantwortlicher: Jazzfreunde Bad Ischl
Kooperationspartner*innen: Jazzfreunde Bad Ischl, SeeTonWellen Festival Altmünster, Anna Lang, JIM – Anton Bruckner Privatuniversität, regionale Musiker*innen, Gemeinde Bad Ischl, Gemeinde Bad Goisern, Gemeinde Altmünster, Landesmusikschule Bad Goisern, Radio Jazz Research, Ö1
Projektleitung Salzkammergut 2024: Christian Haselmayr

Programmlinien
Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Festsaal Bad Goisern
Obere Marktstraße 11, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Barrierefreiheit
Bei Veranstaltungen die in geeigneten Locations stattfinden erhalten Besucher mit eingeschränkter Mobilität freien Zugang. Begleitpersonen zahlen den Vollpreis.
Sprachen
DEUTSCH