Share:

KIRCH’KLANG

Anton Bruckner

20/07/24Samstag, 20:00 - 00:00Stadtpfarrkirche St. NikolausAuböckplatz 3, 4820 Bad Ischl
Kirch'Klang
© Grabner

Beschreibung

Der deutsche Meisterorganist Hansjörg Albrecht hat soeben alle Symphonien Anton Bruckners auf bedeutenden Orgeln in Österreich und Deutschland eingespielt. Die Interpretation der Romantischen auf einer von Bruckner selbst gespielten Orgel setzt den Komponisten mit dem Organisten in direkte Verbindung. Die Uraufführung eines neuen Orgelwerks mit Bruckner-Bezug von Thomas Daniel Schlee leitet das Programm ein.

Vorprogramm: 18:00 Uhr, Lehár Theater: Martin Haselböck und Hansjörg Albrecht präsentieren die Filmdokumentation Anton Bruckner – im Reich der Töne.

Thomas Daniel Schlee
In Nomine für Orgel, op. 94, Nr. 4 [Uraufführung]

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 (Romantische) Es-Dur, WAB 104, „Fassung 1878/80“
[Orgeltranskription von Thomas Schmögner]

Hansjörg Albrecht, Orgel

Kirch.Klang.Raum

Unter der Leitung von Martin Haselböck füllt das KIRCH’KLANG Festival Salzkammergut altehrwürdige Räume mit innovativen Inhalten, vertrauten und neuen Klängen sowie ungewöhnlichen Formaten.
Mehr zum Projekt unter salzkammergut-2024.at

Programmlinien
Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Stadtpfarrkirche St. Nikolaus
Auböckplatz 3, 4820 Bad Ischl
Sprachen
DEUTSCH
Ermäßigungen
Kulturcard 2024, Ö1 Club,

Weitere Termine aus dem Projekt