Share:

Dialog Beziehungssache: Wie eine Tourismusregion sich entwickelt

REINHARD LANNER & PAMELA BINDER

Keine weiteren Veranstaltungen
Im Woferlstall
© E.I.K.E Forum

Beschreibung

Wenn etwas konstant ist, dann ist es der Wandel: Das gilt auch für die Tourismusbranche. Einerseits sind Tourismusregionen mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert: Klimawandel, Digitalisierung, Personalmangel und Nachfolgeprobleme bei Betrieben, aber auch der Übernutzung und Verbauung der Landschaft. Gleichzeitig ist das Salzkammergut eine begehrte Landschaft und Destination, umgeben von Ballungsräumen in einem Markt, in dem Reisende und Gäste neue Erlebnisse, Erfahrungen und Begegnungen suchen.

Aber wie Tourismus gemeinsam neu denken und organisieren und neue Angebote schaffen? Wie vorhandenes Wissen und die Kreativität aller am Tourismus Beteiligten dafür nutzen? Wie eine Tourismusregion im Einklang mit Bevölkerung, mit im Tourismus Arbeitenden und mit Rücksicht auf Natur und Landschaft weiter entwickeln?

Reinhard Lanner, Tourismusmarketingexperte aus dem Salzburger Land und  Pamela Binder, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Ausseerland-Salzkammergut) stellen ihre Gedanken und Ideen für die Zukunftsentwicklung in ländlichen Tourismusregionen vor. Im anschließenden Dialog werden Franz Steinegger, Bürgermeister von Grundlsee und Initiator des Landschaftspflegefonds sowie Anna Scheffer (Tourismustrainerin, gebürtig aus Altenmarkt und nun in Bad Mitterndorf lebend) zu ihren Perspektiven und Erfahrungen zum Thema des Abends befragt – unter Einbeziehung des interessierten Publikums.

Zur „Zukunftsbühne Hinterberg“

Die „Zukunftsbühne Hinterberg“ stellt als Schwerpunkt der Kulturhauptstadt-Aktivitäten des E.I.K.E.-Forum – Woferlstall „Neue Perspektiven für ländlichen Regionen jenseits des Mainstreams“ in den Mittelpunkt. Sie geht auf Spurensuche nach Zukunftspotenzialen und innovativen Ansätzen in der Region – mit Blick auf allgemeine wie europäische Entwicklungen: Mit einer öffentlichen Dialogreihe, einer Summer School in Kooperation mit der Universität Salzburg sowie einer Besuchs-Rallye und Exkursion zu zukunftsweisenden Initiativen.

Impuls: Reinhard Lanner (Tourismusexperte) und Pamela Binder (TVB Ausseerland-Salzkammergut) – Dialogpartner: Franz Steinegger (Bürgermeister Grundlsee), Anna Scheffer (Tourismustrainerin, Bad Mitterndorf)

Veranstaltungsinfos

Wo
Woferlstall Bad Mitterndorf
Sprachen
DEUTSCH
Ermäßigungen
Schüler, Studenten, Lehrlinge & Senioren: 5€,

Weitere Termine aus dem Projekt