KunstQuartier Gmunden

Assoziiertes Projekt

Die Stadtgärtnerei wird zentraler Anlaufpunkt für zeitgenössische Kunst.

Änderungen vorbehalten
KunstQuartier Gmunden
© Rainer Hosch
Mitwirkende

Stadtgemeinde Gmunden

Simone Barlian (Programmleitung Bildende Kunst)
Teresa Kranawetter (Assistenz)

Wann
ab Frühjahr 2024

Über das Projekt

Im Herzen von Gmunden liegt die ehemalige Stadtgärtnerei. Aktuell nicht genutzt, entsteht hier das „KunstQuartier Gmunden“: Eine einmalige Chance. Ein großer Beitrag zur zukünftigen Stadtentwicklung. Durch Schaffung einer Kulturfläche gelingt es, Esplanade, Rathaus- platz, Innenstadt und Stadtgarten in organischer Form zu verbinden und zu beleben. Ob mono- oder multithematische Ausstellungen, interdisziplinär oder fokussiert, das „Kunst- Quartier Gmunden“ ist Ausstellungsraum, Werkstätte, Artist in Residence-Areal, Veranstaltungsfläche und Erholungsraum zugleich – 2024 für Gmunden ein Leuchtturm und ein Ort für zeitgenössische Kunst im Salzkammergut.