Share:
Open Water Dialogues
© Elisabeth Spitzer, Elena Schauberger

Beschreibung

Impulse und Dialoge zur Zukunft unseres Wassers
mit Expert*innen aus Wissenschaft, Kunst und Praxis. Transdisziplinäre Auseinandersetzung mit elementaren Fragen, die sich uns im Zuge der fortschreitenden Klimaveränderung stellen, etwa: Ist Wasser eine Ressource ohne Ende? Wie wollen und können wir unser Wasser schützen und nützen?
Performative Interventionen setzen Impulse zu lokalen wie auch globalen Themenstellungen rund um unser Wasser.

Freitag, 22.3.2024      17 – 22 Uhr            (PKS-Villa, Bad Ischl-Engleithen)

  • Get together, Keynote Speeches von Helga Kromp-Kolb und Li An Phoa
  • Vorstellung der Vortragenden und Künstler*innen der OpenWaterDialogues
  • Performative Beiträge von Saxophonist Edgar Unterkirchner und Schauspielerin Paloma Obispo
  • Installationen von Markus Jeschaunig water cosmos sowie Fahnenmeer der Artists for Future
  • Weinverkostung –  Weingut Söll Sanfter Weinbau
     

Samstag, 23.3.2024    9 – 18 Uhr              (Sudhaus)

  • 9:30 – 11:00 – Impulsvorträge von Rose Kobusinge, Thomas Brudermann, Reinhard Steurer, Elisabeth Spitzer
  • 11:00 – 13:00 – WaterDates mit den Vortragenden des Tages sowie mit Helga Kromp-Kolb, Li An Phoa, Christine Sindelar, Roman Klymenko, Markus Jeschaunig, Maria Holter, Johannes Siegmund, Janina Zeleny u.a.m.; Künstlerische Interventionen u.a. Cut around the World mit Carmen Subota
  • 14:00 – ClimateWalk mit Artists for Future & Fahnenmeer & Trommelgruppe Vento Sul (im Stadtzentrum)
  • 14:45 – Impulsvortrag Applied Water Physics von Elmar C. Fuchs
  • 14:45 – 16:45 – Workshop I – WasserWelten von Südwind OÖ mit Christian Humer DE (für Jugendliche 11 bis 15 Jahre), Anmeldung notwendig
  • 15:15 – 16:45 – Workshop II – Bauen mit dem Fluss mit Franz Fitzke und Klaus Rauber DE/ENG (Offener Workshop)
  • 15:15 – 16:45 – Workshop III – Transformative Gemeinschaften: Umweltprivilegien herausfordern und gesellschaftliches Handeln stärken mit Natalia Hecht – Anmeldung notwendig
  • 15:30 – 16:15 –  Führung durch die Sudhaus-Ausstellung kunst mit salz und wasser mit Kurator Gottfried Hattinger DE
  • 17:00 – Podiumsdiskussion

Sonntag, 24.3.2024     9 – 16 Uhr             (vormittags: Sudhaus, Traunufer)

  • 9:00 – Alles im Fluss? – Vortrag von Christine Sindelar, Fließgewässerforschung / River Research, BOKU Wien 
  • 9:30 – RiverWalk  mit Li An Phoa (Anmeldung notwendig) 
    Alternativ: Stadtführung Bad Ischl
  • 11:00 – Renata Schmidtkunz (Ö1) Im Gespräch … mit Lucía Muriel zur dekolonialen Perspektive auf die Klimabewegungen und Fragen sozialer Gerechtigkeit.
  • 13:00 – Picknick for Future. (PKS-Villa, Bad Ischl-Engleithen)
    Begegnung mit Wasser – Ein Wasser-Trinkritual von Regina Hügli & Natalia Hecht
    Filmpremiere “Schaubergers Vermächtnis”
    Weitere Installationen sowie Führung Schauräume der Schauberger-Wasserforschung 

Weitere Informationen

Spezieller Workshop für Jugendliche:
https://ticketing.salzkammergut.at/de/buyingflow/tickets/10182/10713/
Begrenzte Teilnehmendenzahl,
Anmeldung erforderlich, Ticketpreise frei wählbar („Pay as you wish“), Jugendliche bis 26 Jahren frei
Großteil der Vorträge und WaterDates in Deutsch, einige in Englisch
PKS-Villa: www.pks.or.at
Ausstellung im Sudhaus: salzkammergut-2024.at/projekte/sudhaus/
Kontakt zum veranstaltenden Projektpartner: office@schauberger-natur-technik.at
Tel.: 0664 46 28 134

Mitwirkende

Jörg und Ingrid Schauberger (Projektleitung und -träger*innen)
Fariba Mosleh (kuratorische Projektleitung)

Carmen SubotaEdgar UnterkirchnerElisabeth SpitzerElmar C. FuchsFranz FitzkeHelga Kromp-KolbJohannes SiegmundMaria Christine HolterMarkus JeschaunigPaloma ObispoPeter Bachler (aka Peer Bach)Reinhard SteurerRose KobusingeStella BachThomas BrudermannChristine SindelarHannes SöllJanina ZelenyKlaus RauberLi An PhoaLucía MurielNatalia HechtRegina HügliRenata SchmidtkunzChristian HumerHansjörg SchennerJosef WanzenböckRoman KlymenkoVento Sul (geladene Expert*innen aus Wissenschaft, Kunst & Praxis)

Christina Jaritsch (Programmleitung Climate Change, Gender Diversity)

Programmlinien
Globalokal – Building the New

Veranstaltungsinfos

Wo
Bad Ischl
, 4820 Bad Ischl
Sprachen
DEUTSCH, ENGLISCH
Ermäßigungen
Kinder & Jugendliche bis 26 frei,

Terminübersicht