Share:

Kurrent – Elena Mazzi

23/06/24Sonntag, 10:30 - 12:00Pettenbach4643 Pettenbach
Eintritt frei
Mazzi_Il_Lettrista
© Elena Mazzi

Beschreibung

Kurrent ist ein Projekt der italienischen Künstlerin Elena Mazzi.

Eingeladen, in der lokalen Umgebung von Pettenbach zu arbeiten, entschied sich Mazzi, von dem kulturellen Erbe auszugehen, das durch die Präsenz des Museums „Bartlhaus“ gekennzeichnet ist, das vom Grafiker Leopold Feichtinger in den 90er Jahren geschaffen wurde. Dessen künstlerisches Werk umfasst eine große Anzahl von Exlibris und kalligrafischen Blättern sowie etwa 400 Sgraffitos. Das Museum entstand dank seines persönlichen Einsatzes, als er sich entschloss, sein eigenes Eigentum der Gemeinde zur Verfügung zu stellen und einen Förderverein zu gründen, um dem Museum eine rechtliche Grundlage zu geben. Das Museum war das Ergebnis einer kollektiven lokalen Anstrengung der gesamten Gemeinde, die den Künstler bei der Fertigstellung des Gebäudes unterstützte.
Ausgehend von diesem Kontext und der Erkenntnis, dass viele Aktivitäten in den letzten Jahren eingestellt wurden, beschloss Mazzi, die örtliche Gemeinschaft einzuladen, über den öffentlichen Raum zu diskutieren, ihn zu erfinden und neu zu überdenken, indem sie sich neue Aktivitäten, neue Wünsche und fantasievolle Orte vorstellte, um das Dorf zu bewohnen. Im Dialog mit dem Erbe, das Feichtinger an den Wänden hinterlassen hat, lud Mazzi Joseph Miceli (Il Letterista) ein, auf der Grundlage von Interviews, Workshops und Treffen, die Mazzi in den vorangegangenen Monaten mit der örtlichen Gemeinschaft geführt hatte, handgemalte Schilder zu realisieren, die im Ort verteilt wurden.
Das Projekt wird von einer Publikation begleitet, die in den kommenden Monaten erscheinen soll. Die Publikation entstand in Zusammenarbeit mit Maryam Fanni, Doktorandin für Design an der HDK Academy of Design and Crafts, die sich mit Leitsystemen als Technologie zur Kontrolle der ästhetischen Ordnung in der Stadt beschäftigt.

Art Your Village

Bei diesem Projekt geht es um die lokalen Identitäten der vorwiegend kleineren Orte im Salzkammergut. Internationale Künstler*innen oder -gruppen setzen sich mit diesen Orten auseinander und entwickeln im Lauf des Jahres Projekte in Form von Interventionen.
Mehr zum Projekt unter salzkammergut-2024.at

Programmlinien
Sharing Salzkammergut – Die Kunst des Reisens, Kultur im Fluss

Veranstaltungsinfos

Wo
Pettenbach
4643 Pettenbach
Sprachen
DEUTSCH