Petra Kodym, Eva Mair, Lisa Neuhuber (vorne), Stefan Heinisch, Gottfried Hattinger,Christina Jaritsch und Heidi Zednik   © Anette Friedel

Liebe Kulturhauptstadt-Freund*innen!

Wir bitten um eure Geduld.

Die herausfordernden Umstände allerorts haben auch vor dem derzeitigen Team der Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024 nicht Halt gemacht.

Wir arbeiten vorübergehend (bis voraussichtlich Juli 2020) mit stark reduzierten Ressourcen an der Finalisierung der GmbH-Gründung. Bis die GmbH ihre Geschäftstätigkeit aufnimmt, sind nur noch 2 Personen des Teams (Stefan Heinisch & Eva Mair) tätig, die sich um alle dringenden und dafür notwendigen Angelegenheiten kümmern.

Wir bitten um Geduld und Verständnis, dass es dadurch zu Absagen und Verzögerungen kommt, gute Ideen noch etwas warten müssen und nur minimale Öffentlichkeitsarbeit möglich ist.

Sobald der GmbH-Gründungsprozess abgeschlossen ist, freuen wir uns darauf,
… mit voller Wo*Man-Power zurückzukehren,
… wieder in der Region unterwegs zu sein,
… euch hoffentlich schon bald in unserem neuen Büro begrüßen zu dürfen,
… das Programm des Bewerbungsbuches weiterzuentwickeln,
… Open Calls für neue Projekte (ab 2021) vorzubereiten,
… weitere Stellen auszuschreiben,
… Veranstaltungen zu organisieren,
… unsere Freund*innen und Kolleg*innen aus Europa im Salzkammergut begrüßen zu dürfen,
… gemeinsam mit euch den Weg in Richtung Salzkammergut 2024 – Kulturhauptstadt Europas zu beschreiten
… und und und.

Bis bald!

Subscribe

* indicates required