Wirtshauslabor Salzkammergut 2024

Lokal anders gedacht

Wirtshauskultur reloaded: Das Labor bietet hochkarätigen Köch*innen, ambitionierten Auszubildenden und Künstler*innen ein Spielfeld, um die traditionelle regionale Gastronomie mit neuer Kochkunst und innovativen Konzepten zu dynamisieren.

Änderungen vorbehalten
© Hannes Kläger
Mitwirkende

Christoph „Krauli“ Held (Projektverantwortung Wirtshauslabor Bad Ischl / Siriuskogl Bad Ischl)
Jochen Neustifter (Projektverantwortung Wirtshauslabor Traunsee und Almtal / JO’s Restaurant Vorchdorf)
Tourismusschule Bad Ischl (Projektpartner)
HLW Don Bosco Vöcklabruck (Projektpartner)
Healthy Boy Band: Lukas Mraz, Philip Rachinger, Felix Schellhorn, friendship.is u. v. m.

Wolfgang Schlag (Kuration Musik)
Marian Holzmüller (Produktion Musik)
Stefan Heinisch (Programmleitung Tourismus, Mobilität, Regionales)
Christian Haselmayr (Programmleitung Musik, Jugend, Community Building)

Über das Projekt

Die Kulturhauptstadt setzt einen Impuls zur Wiederbelebung der verschwindenden Wirtshauskultur am Land. Mit Vertreter*innen aus lokaler und europäischer Spitzengastronomie sowie Kunst und Kultur werden Themen-Stammtische initiiert, Wirtshäuser belebt und Wirtshauslabore in Tourismus- und Berufsschulen einberufen. Eigens für die Kulturhauptstadt entwickelte das künstlerisch-performativ arbeitende Kochkollektiv Healthy Boy Band (Lukas Mraz, Philip Rachinger, Felix Schellhorn) in Kooperation mit friendship.is das „HOT BOX BUILDING“, eine mobile Installation, die in Form von kulinarischen Interventionen und Performances an verschiedenen Orten funktioniert und diese für einen gewissen Zeitraum aktiviert: im Ortszentrum neben aufgelassenen Wirtshäusern, am See vor dem malerischen Bergpanorama, auf dem Feld direkt bei den Produzent*innen oder in der aufgelassenen Industriehalle als Botschafterin für die Sache.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termine

Insights

Reviews

13/12/2023

Karin Moser, Kulturpanorama - Freies Radio B138

Wirtshauslabor im Haus Rosenkranz in Gmunden Ein Kooperationsprojekt der Besitzerin Christiane Hofinger mit der HLW Don Bosco Vöcklabruck und Jo’s Restaurant Vorchdorf unter der Projektleitung von Stefan Heinisch. Wirtshaus reloaded – die Gastronomie unter fachmännischer Begleitung in junge Hände legen, die Weiterentwicklung von bestehenden Lokalitäten fördern und Wirtshäuser beleben, das Haus Rosenkranz als Pop Up-Lokal mit Start zum Liebstatt Sonntag 2024. Von der Theorie in die Praxis: zwei 3. Lehrgänge + Lehrerteam der HLW stellen sich gemeinsam mit dem Spitzenkoch Jochen Neustifter dem Wirtshauslabor als angewandtes Übungsfeld. „Vielleicht destilliert sich das Format des Labors als nachhaltiges Übungsfeld heraus“, so Christiane Hofinger.

Salzi.tv

Salzkammer-GUAD: Wirtshauskultur reloaded! Das ehemalige „Gasthaus zum Rosenkranz“ in Gmunden wird im Kulturhauptstadtjahr 2024 seine Pforten erneut öffnen. Unter der Leitung vieler motivierter Schülerinnen und Schüler der HLW Don Bosco in Vöcklabruck und Jochen Neustifter von Jo’s Restaurant.